Borchert Kommission – Das Kompetenznetzwerk Nutztierhaltung

Das Gremium vernetzt Entscheidungsträger und Fachleute aus Politik, Wissenschaft, Praxis sowie Wirtschaft und bringt sie erstmals an einen Tisch.


Das Kompetenznetzwerk analysiert die aktuellen Entwicklungen und Herausforderungen aus allen Bereichen der Nutztierhaltung und schlägt dem BMEL Lösungswege vor. Es geht darum Ansätze für die Verbesserung der gesellschaftlichen Akzeptanz der Nutztierhaltung in Deutschland aufzuzeigen und Ideen sowie Vorschlägen zur Weiterentwicklung und Umsetzung der Nutztierstrategie zu entwickeln.


Auch wir vom BVRM wollen, vertreten durch unseren 1. Vorsitzenden Fokke Stöver, in der Borchert Kommission mitarbeiten. Hierfür haben wir uns bereits mit einem Anschreiben beworben und warten nun auf ein hoffentlich positives Feedback.

Diese Gremienarbeit wäre ein weiterer wichtiger Schritt auf dem Weg zur aktiven Mitgestaltung der deutschen Rindermast auf politischer Ebene.


Quelle: Website BMEL